Mit Kindern wachsen – Achtsamkeit in der Familie - ABENDVORTRAG

Abendvortrag mit Jon und Myla Kabat-Zinn

4. November 2016

Gerade in der Erziehung kann der Einsatz von Achtsamkeitspraxis das Wohlbefinden aller, also sowohl der Kinder als auch der Erziehenden, verbessern. Achtsamkeit im Alltag fördert die Empathie, gegenseitige Akzeptanz und den Respekt für die Einzigartigkeit eines jeden Kindes in der Familie.

Es gibt nicht „den richtigen Weg", um Achtsamkeit zu leben, genauso wenig wie es „den richtigen Weg" in der Erziehung gibt! Achtsame Erziehung ist kein Rezept, das man einfach nachkocht, sondern eine abenteuerliche Entdeckungsreise und ein stetes Entwickeln und Lernen, besonders auch durch unsere „Fehler" und „Unzulänglichkeiten". Die Wahrscheinlichkeit, auf diese Art zu lernen und zu wachsen ist umso größer, je beständiger wir den Achtsamkeitsmuskel trainieren, also jeden Moment wahrnehmen und offenherzig und präsent unseren Alltag leben, mit unseren Kindern, im Beruf oder für uns selbst.

Jon und Myla laden an diesem Abend zu einem Gespräch über die Herausforderungen und die Freuden des Elterndaseins ein. Das Leben mit Kindern kann ein Weg von ungeahnter Tiefe und Erfüllung sein, wenn wir Eltern unsere Veranlagung zu Bewusstheit und herzlicher Offenheit für den gegenwärtigen Moment kultivieren. An diesem Abend wird es Raum für Fragen und Antworten geben.

Vortragssprache ist in englisch mit deutscher Übersetzung.

Vortragszeiten:
Freitag, den 4. November 2016 von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungshaus St. Virgil Salzburg
Ernst-Grein-Straße 14
A-5026 Salzburg

Vortragsgebühr:
15 €
Bitte beachten Sie, dass es KEINE Abendkasse geben wird. Anmeldungen sind nur über diese Homepage möglich - Telefonische Anmeldungen oder Anmeldungen per Email sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

In Kooperation mit Pro Juventute, dem Achtsamkeitsverein Osterloh sowie Arbor Seminare

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen über das Kontaktformular oder telefonisch gerne zur Verfügung.

Preis: 15,00 €