B wie Blatt, Baum, Borkenkäfer, B...

Wir machen einen ABC-Spaziergang
Naturerlebnistipp mit Lerneffekt

Wird ein Spaziergang – trotz der natürlichen Vielfalt – langweilig, ist dieses Spiel genau das richtige. Wenn sie ihre Augen auf dem Weg nur nach Gegenständen offenhalten, die mit einem gewissen Buchstaben anfangen, wird ihr Entdeckergeist angeregt, sie sehen genauer hin und es ist vorbei mit Langeweile...

Blatt Herbst Wiese

Jede Person erhält einen Buchstaben, indem der/die andere in Gedanken das Alphabet aufsagt und sie selbst irgendwann „Stopp“ ruft. Oder man kann die einzelnen Buchstaben auch auf Zettel schreiben und jede Person einen ziehen lassen.

Beim weiteren Spaziergang sucht nun jede/r 3-5 Gegenstände aus der Natur, die mit diesem Buchstaben beginnen. Danach werden die Fundstücke gezeigt und neue Buchstaben verteilt.

Erschienen in der Zeitschrift "Mit Kindern wachsen", Ausgabe:

Weitergabe Share Alike
Wir wollen, dass Sie unsere Beiträge nutzen können!
Nähere Details können Sie der Creative Commons Lizenz entnehmen, der dieser Beitrag unterliegt. Urheber: Arbor Verlag/Sandra Knümann