Mindfulness in Education

Achtsamkeit mit Kindern

mit Daniel Rechtschaffen

1. September 2017 - 5. September 2017

Weltweit wenden sich Schulen achtsamkeitsbasierten Ansätzen sowie sozialen und emotionalen Lernprozessen zu. So wirken sie der Zunahme von Stress, emotionalen Störungen und Aufmerksamkeitsdefiziten entgegen. Forschungsergebnisse zeigen: in Schulsystemen und Kindergärten, die Achtsamkeit intergriert haben, sind Schüler und Lehrer, Kinder und ErzieherInnen glücklicher, konzentrierter, mitfühlender, emotional ausgeglichener und weniger streßbelastet. Immer mehr Schulen und Organisationen nutzen diese Erkenntnisse und somit die Chance, bessere Testergebnisse zu erzielen, weniger Auseinandersetzungen auf dem Schulhof zu haben und eine harmonische Lernsituation zu schaffen.

Daniel Rechtschaffen zeigt, wie wir die Fähigkeiten und das Selbstvertrauen erlangen, um Kindern und Jugendlichen vom Kindergarten bis zur Klasse 12 die Vorzüge von Achtsamkeit zu vermitteln. Er lehrt Achtsamkeit durch Musik, Sport, das Erzählen von Geschichten und weitere kreative und einnehmende Wege. Erzieher, Berater, Eltern und Kinderbetreuer haben die Möglichkeit, ihre eigene Achtsamkeitspraxis zu vertiefen und lernen Werkzeuge kennen, mit denen sie diese in ihren Alltag und ihre Arbeit integrieren können.

Während des Kurses geht es gleichermaßen um die berufliche wie auch die persönliche Entwicklung der TeilnehmerInnen, um Information genauso wie um Transformation. Die TeilnehmerInnen erhalten eine eingehende Ausbildung im Curriculum "Mindful Education Workbook“ und erforschen, wie man diese Methoden für Kinder unterschiedlicher Altersstufen, Bevölkerungsgruppen und für Kinder, die besondere Förderung brauchen, anwendet. Wir untersuchen die aktuelle Forschung und betrachten Schulen und Organisationen, die diese transformativen Praktiken bereits erfolgreich integrieren. Zugleich kultivieren wir das eigene achtsame Gewahrsein, die Offenheit und Verbindung mit Kollegen, die eine inspirierende Vision für Erziehung teilen.

Die Kurssprache ist Englisch mit deutscher Übersetzung.

Dieses Intensiv ist Teil der Basisausbildung "Achtsamkeit mit Kindern", es ist jedoch einzeln buchbar.

Seminarzeiten:
Beginn, Freitag, den 1. September 2017 um 18 Uhr,
Ende am Dienstag, den 5. September 2017 um 13 Uhr

Veranstaltungsort:
Zentrum für Achtsamkeit und Familie
Flurgasse 6
A-6840 Götzis

Info und Anmeldung:
Arbor Seminare gGmbH
Zur Anmeldung gelangen Sie hier

Seminarkosten:
590 €
Die Unterkunft ist nicht im Preis enthalten.

Diese Veranstaltung wird nicht von uns organisiert und kann daher auch nicht über uns gebucht werden.
Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen und Anmeldungen direkt an den oben genannten Veranstalter.